2 Mio. Kilometer zusätzliches Bonpapier im deutschen Handel – das entspricht rund 12,5 Mio. Kilogramm Holz pro Jahr!  

Das sind Zahlen, die uns seit Inkrafttreten der Bonausgabepflicht am 01.01.2020 in allen Medien bis heute begleiten.

Auch wir haben uns in den letzten Monaten intensiv Gedanken zu möglichen Lösungen dieser ökologisch und ökonomischen Katastrophe gemacht.

Wir freuen uns Ihnen am 17.03.2021 um 10:00 Uhr unsere Lösung eines digitalen Kassenbons präsentieren zu können!

Wir hoffen bis hier hin schon Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Registrierung:

Registrierung hier

(Aktualisierung: Aufgrund der sehr guten Resonanz ist die maximale Teilnehmeranzahl des ersten und des zweiten Termins erreicht. Aus diesen Gründen haben wir einen dritten Termin angelegt)