2020-06-08

Mehrwertsteuersenkung

 

 

 

 

Ein Bestandteil des durch die Bundesregierung beschlossenen Konjunkturpakets ist die Absenkung der Mehrwertsteuer. So soll ab dem 1. Juli bis einschließlich 31. Dezember 2020 der Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% und den ermäßigte Satz von 7% auf 5% gesenkt werden.

 

Die notwendigen Schritte zur Einrichtung der neuen Mehrwertsteuersätze in unseren Applikationen werden aktuell für Sie aufbereitet und dokumentiert. Außerdem werden wir Handlungsempfehlungen für ggf. gewünschte Anpassungen von Bruttopreisen geben.

 

Aktuell sind noch einige Fragen ungeklärt: Sollen/müssen auch die Preise der Pfandartikel angepasst werden? Müssen die neuen Steuersätze separat kontiert werden?

 

Nach Klärung der offenen Themen und nach Abschluss der Dokumentation, werden wir die Informationen in der kommenden Woche an Sie versenden.  

 

Wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten. Sollten bis dahin Fragen bestehen, kommen Sie gerne auf uns zu.

 

 

   

 

 

 

   

Stellenanzeigen

   Anwendungsentwickler         Junior Consulting              Servicetechniker